Was ist Telepathie?

0
3937

Telepathie , direkte ├ťbertragung von Gedanken von einer Person (Sender oder Agent) zu einer anderen (Empf├Ąnger oder Empf├Ąnger), ohne die ├╝blichen sensorischen Kommunikationskan├Ąle zu nutzen, daher eine Form der au├čersinnlichen Wahrnehmung (ESP). Obwohl das Vorhandensein von Telepathie noch nicht nachgewiesen wurde, haben einige parapsychologische Forschungsstudien unter Verwendung von Techniken wie dem Erraten von Karten mit einem speziellen Stapel von f├╝nf S├Ątzen mit f├╝nf Karten g├╝nstige Ergebnisse erzielt. 

Der Agent kann einfach an eine zuf├Ąllige Reihenfolge der f├╝nf Kartensymbole denken, w├Ąhrend der Empf├Ąnger versucht, an die Reihenfolge zu denken, auf die sich der Agent konzentriert. Bei einem allgemeinen ESP-Test konzentriert sich der Sender auf das Gesicht einer Karte, w├Ąhrend der Empf├Ąnger versucht, an das Symbol zu denken. 

Beide Motive sind nat├╝rlich durch einen Bildschirm oder ein gr├Â├čeres Hindernis oder eine gr├Â├čere Entfernung voneinander getrennt. 

Werte, die deutlich ├╝ber dem Zufall liegen, sind ├Ąu├čerst selten, zumal die Testmethoden strenger geworden sind.

Quelle: https://www.gabegottes.ch/wissen/telepathie.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here