So entfernen Sie Moos

0
353
So entfernen Sie Moos

Moos neigt dazu, frei ĂŒber Ziegelmauern, Gehwegen und Terrassen zu wachsen. Wenn es unvermindert bleibt, kann es Ihren gesamten Gehweg, Ihre gesamte Terrasse bedecken, besonders wenn es sich in einem schattigen Bereich befindet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu entfernen, aber Moos ist hartnĂ€ckig, was bedeutet, dass Sie es möglicherweise wiederholt angehen mĂŒssen.

Schritt 1

FĂŒllen Sie eine SprĂŒhflasche mit normalem Haushaltsbleichmittel. Es muss nicht mit Wasser verdĂŒnnt werden.

Schritt 2

BesprĂŒhen Sie das Moos mit dem Bleichmittel und beobachten Sie, wie es weiß wird.

Schritt 3

Waschen Sie das Bleichmittel mit Ihrem Gartenschlauch vom Ziegel. Stellen Sie sich so weit hin, dass Sie sich außerhalb der Reichweite von Bleichspritzer befinden.

Schritt 4

Waschen Sie das Moos mit Kraft von Ihren Backsteinpatios und Gehwegen, wenn es nicht auf die schonendere Behandlung anspricht. In den meisten FĂ€llen löst sich das Moos leichter, wenn es noch aktiv wĂ€chst. Hochdruckreiniger sind in BaumĂ€rkten und Haushaltscentern sowie im AusrĂŒstungsverleih erhĂ€ltlich.

Schritt 5

Stellen Sie die Unterlegscheibe auf einen Druck von weniger als 3.000 psi (pro Quadratzoll) ein, da eine Einstellung darĂŒber den Ziegel beschĂ€digen kann. Achten Sie darauf, dass der Stab beim SprĂŒhen mindestens 30 cm vom Ziegel entfernt ist.

Schritt 6

Entfernen Sie hartnĂ€ckiges Moos, indem Sie eine Mischung aus 10 Prozent Bleichmittel, verdĂŒnnt mit Wasser, in einen Eimer geben. Verwenden Sie eine BĂŒrste mit harten Borsten, um den Ziegel zu schrubben. Mit klarem Wasser abspĂŒlen.

Quelle: https://www.mega-clean-cologne.de/service/terrassenreinigung-koeln/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here