Gold oder Silber – Was sollten Sie bei einem Schmuckstück wählen?

0
128

Sie fragen sich, ob Sie Gold- oder Silberschmuck  tragen sollen, basierend auf Ihrer Haut- oder Augenfarbe (oder als Geschenk an jemanden)? Haben Sie schon von „Regeln“ gehört, denen Sie bei der Auswahl von Schmuckfarben folgen sollten, sind sich aber nicht sicher, wie Sie sie anwenden sollen?

Was hältst du davon, verschiedenfarbige Metalle zusammen zu tragen? Fashion Crime oder Fashion Statement?

Das Tragen von goldfarbenem oder silberfarbenem Schmuck ist ein lange diskutiertes Thema und es gibt viel Verwirrung darüber, welches Metall am besten zu Ihnen, Ihrem Budget und Ihrem Sinn für Stil passt.

Zum Glück sind wir hier, um Ihnen mit den folgenden schnellen Tipps dabei zu helfen, herauszufinden, welche Metallfarben für Sie (oder Ihren Geschenkempfänger) geeignet sind.

Lesen Sie weiter, um die Fakten zu erhalten, zusammen mit weiteren praktischen Schmucktipps und Informationen über verschiedene Arten von Edelmetallen …

AUSWAHL VON GOLD- ODER SILBERSCHMUCK

  • Welche Metallfarbe man tragen sollte, wurde traditionell durch die Hautfarbe der Menschen bestimmt: wärmere Farben bedeuteten goldenes Metall, kühlere Farben bedeuteten silbernes Metall.
  • Heutzutage wird das nicht mehr als so wichtig angesehen, und Sie können solche „Stilregeln“ brechen, wie Sie möchten, aber Sie möchten sie vielleicht trotzdem als Leitfaden verwenden, um damit zu beginnen, Schmuck zu koordinieren, der zu Ihnen und Ihrem persönlichen Empfinden passt von Stil.
  • Menschen mit blauen Äderchen an den Handgelenken und Personen, die leicht brennen, gelten normalerweise als kühle Hautfarbe.
  • Menschen mit grün geäderten, olivfarbenen oder dunkleren Hauttönen oder die gut bräunen, gelten als warm gefärbt.
  • Beachten Sie bei der Auswahl von Schmuck, dass Gold viel teurer ist als Silber, da Gold ein wertvolleres Edelmetall ist. Es gibt jedoch weniger teure Optionen für Gold, wie z. B. Gold Filled oder Gold Vermeil
  • Roségold-Schmuck oder Kupferfarben sehen bei den meisten Menschen gut aus und können Ihrer Schmuckkollektion eine schöne und unerwartete Farbe verleihen.
  • Vergessen Sie nicht, dass Edelsteinschmuck Ihrer Schmuckkollektion auch eine Reihe verschiedener Farben (und Funkeln!) hinzufügen kann.
  • Wenn Sie Schmuck als Geschenk auswählen und sich nicht sicher sind, welche Farbe Sie wählen sollen, ist es eine gute Idee, ein Auge darauf zu werfen, welche Farben Ihr Beschenkter normalerweise trägt. 

Mischen von Metallen: Gold & Silber

  • Eine andere altmodische Regel war, dass Gold und Silber niemals zusammen getragen werden sollten. Das ist definitiv nicht mehr der Fall: Sie können Ihre Metalle mit Begeisterung mischen!
  • Wir empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, etwas zu experimentieren und herauszufinden, was beim Mischen von Metallen gut aussieht
  • Wählen Sie als Ausgangspunkt eine dominante Farbe und fügen Sie Highlights mit einer anderen hinzu. Sie können versuchen, verschiedene Farben von Stapel- und Cocktailringen, geschichteten Halsketten und Armreifstapeln zu kombinieren, um zu sehen, wie sie aussehen.

Ob Sie sich letztendlich für Goldschmuck oder Silberschmuck entscheiden, sollte ganz von Ihren persönlichen Vorlieben, Ihrem Sinn für Ästhetik und Ihrem Budget abhängen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit verschiedenen Metallfarben, verschiedenen Edelsteinen und dem Mischen und Anpassen verschiedener Stile und Farben in Ihrem Schmuck zu experimentieren, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Uns geht es darum, dass Menschen sie selbst sind und nicht wie alle anderen, daher lautet unser Top-Tipp: Gehen Sie mit dem, was Ihnen ein gutes Gefühl gibt.